Natürliche Heilmittel zur Bekämpfung von Erkältung und Grippe

Von MoniqueManger

Am ersten Tag des Jahres wachte ich krank auf.

Nicht nur etwas angeschlagen durch das Wetter. Nicht verkatert. Sondern komplett krank. Ich dachte, dass ich mich nach einem Tag oder so besser fühlen würde, wie ich die meisten bei den Erkältungen vorher weggesteckt habe, aber dem war nicht so.

Ich war einer von Zehntausenden, die Opfer der letzten Grippesaison wurden. Sieben Tage lang konsumierte ich Hustenbonbons wie Süßigkeiten und schmierte Vaseline unter meine arme, gequälte Nase. Tolle Art, das neue Jahr zu beginnen, oder?

Ich hatte das Gefühl, dass ich Unmengen an Medikamenten zu mir nahm, aber als diese kaum Linderung boten, wandte ich mich auch Naturheilmitteln zu. Hier sind einige der besten natürlichen Grippe- und Erkältungsmittel (die tatsächlich wirken), um die Symptome zu lindern und die Regeneration zu beschleunigen.

Natürliche Heilmittel bei Halsschmerzen

Apfelessig

Ich war skeptisch, als ich im Internet las, dass das Gurgeln und Schlucken von Apfelessig meine Halsschmerzen lindern würde – aber ich war verzweifelt genug, es auszuprobieren, und trotz des starken Geschmacks half es wirklich.

Füge einfach einen Esslöffel Apfelessig in 250ml Wasser hinzu. Gurgel einen Mund voll, dann schlucken es hinter. Wiederhole das Ganze bis zu dreimal, dann spüle den Mund mit Wasser aus, um die Säure von den Zähnen zu spülen.

Ingwer-Kurkuma-Milch

Meine beste Freundin schwört darauf um ihre Halsschmerzen und ihren Husten zu lindern. Sowohl Ingwer als auch Kurkuma sind antimikrobiell und entzündungshemmend und beinhalten eine hohe Dosis an Antioxidantien. Mische ½ Teelöffel Kurkuma in Pulverform und 1 Teelöffel gehackten frischen Ingwer mit ¼ Wasser und einer ½ Tasse Milch, Mandel- oder Kokosmilch. Erhitze, bis die Milch fast kocht, dann süße nach Belieben. Trinke die Milch bis zu dreimal täglich.

Natürliche Heilmittel gegen Husten

Thymian

Thymian ist ein offizielles, zugelassenes Mittel zur Behandlung von Husten und Infektionen der oberen Atemwege, und das zu Recht: Er ist mit Hustenheilmitteln gefüllt. Thymianblätter verrühren und mit kochendem Wasser aufgießen, 10 Minuten ziehen lassen.

Honig und Zitrone

Manchmal sind die einfachsten Mittel die effektivsten. Honig und Zitrone sind milde Antibiotika, die den Rachen beruhigen und den Hustenreflex unterdrücken. Füge sie warmen Wasser hinzu oder ergänzen deinen Tee mit ihnen.

Natürliche Heilmittel bei verstopfter Nase

Eukalyptusdampf

Um eine gewisse Linderung des Sinusdrucks zu erreichen, gib ein paar Tropfen Eukalyptusöl in eine Schüssel mit heißem Wasser. Lege ein Handtuch über den Kopf und lehne dich über die Schale, so dass du den Dampf bis zu 10 Minuten lang einatmen kannst.

Echinacea

Meine schwedische Freund schwört auf Echinacea, um Erkältungen und Hitzewallungen schneller zu überwinden. Wissenschaftler testeten die Wirksamkeit von Sonnenhut in einer  Studie und fanden heraus, dass er bei der Bekämpfung von Infektionen helfen kann, wenn er beim ersten Anzeichen einer Krankheit eingenommen wird.

Wenn du anfängst zu bemerken, dass du krank wirst, löse einen Tropfen Sonnenhut-Extrakt in Wasser auf und trinke dies bis zu dreimal täglich.

Oreganoöl

Oreganoöl hat als ätherisches Öl antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die deinem Körper helfen, die Grippe abzuwehren. Gieb 20 bis 30 Tropfen zu einem Esslöffel Wasser und schwenke dies einige Sekunden vor dem Schlucken in deinem Mund herum. Viermal täglich wiederholen.

Während sich viele dieser Naturheilmittel in meinem eigenen Leben als wirksam erwiesen haben, sind sie nicht dazu gedacht, Erkältungsmedikamente oder die Empfehlungen eines Arztes zu ersetzen. Und wie bekannt sind viel Wasser und Ruhe die besten natürlichen Heilmittel da draußen.

Welche Naturheilmittel verwendest du zur Behandlung von Erkältungs- und Grippesymptomen?