DIY Halloween-Schablone

Es gibt nichts Aufregenderes als im Herbst für den ersten Feiertag der Jahreszeit zu dekorieren! Während Du Haus und Hof für Halloween dekorierst, vergiss nicht Deine Mahlzeiten und Getränke zu “schmücken”. Diese DIY Halloween-Schablone ist super einfach, preiswert und sobald Du weißt wie Du diese selbst machst, sind die Möglichkeiten endlos!

Was Du für die Halloween-Schablone benötigst:

Anleitung Halloween-Schablone

  1. Als erstes druck Dir das Spinnennetz mit dem Drucker aus. (Du kannst Dir natürlich auch ein anderes Motiv auswählen) 
  2. Setze den Plastikdeckel auf den Ausdruck und schneide diesen auf die Größe des Deckels zu. Ich habe einen Deckel von einem Nutellaglas genommen. Hebe den Deckel für zukünftige Schablonenprojekte auf jeden Fall auf! 
  3. Jetzt übertrage das Spinnennetz auf den Deckel. 
  4. Als nächstes nimmst Du Dir das Bastelmesser und schneidest den Kunststoff um die Markierung aus.
  5. Nachdem alle Teile entfernt sind, wäschst Du den deckel mit warmen Seifenwasser ab und lässt ihn trocknen.

Jetzt steht den gruseligen Kuchensrücken oder Cappuchinos oder nichts mehr im Wege.

Viel Spaß dabei!

Halloween-Schablone

Diese Halloween-Schablone ist so einfach anzufertigen und versüßt uns die Tage um Halloween. Seit ich nun weiß, wie es funktioniert, werde ich in Zukunft definitiv mehr Schablonen anfertigen. Die Schablonen herzustellen ist preiswert. Das Beste an ihnen ist, Du kannst diese immer und immer wieder verwenden.

Ich wünsche Dir ein schönes Halloween – und vergiss nicht: Eat, drink and be scary!

Hast Du schon einmal Schablonen selbst angefertigt? HIER findest Du meine Halloween Playlist, die mit passenden Songs Deine Halloween Party bestimmt zu einem tollen Event macht! Wie feierst Du Halloween?