DIY Frühling in der Piccolo-Flasche

Von MoniqueManger

Ich liebe Blumen! Deswegen brauche ich auch immer viele Vasen. Dieses Mal habe ich eine Upcycling-Vase aus einer Piccolo-Flasche gebastelt. Ich liebe diese schlichte Variante. Manchmal sind die kleinen einfachen Sachen doch die Schönsten. Heute also: DIY Frühling in der Piccolo-Flasche – los geht’s:

Materialien

  • Piccoloflasche (oder ähnliches)
  • Stoffrest aus Baumwolle (oder ähnliches)
  • Buchstabenstempel & Stempelkissen
  • Heißkleber
  • Schere

Anleitung DIY Frühling in der Piccolo-Flasche

Als erstes nimmst du dir deinen Stoffrest zur Hand und schneidest dir ein Rechteck zurecht, welches um deine Piccolo-Flasche passt. Mein Rechteck hatte ungefähr die Maße 25 x 4 cm. Bügele noch einmal über den Stoffrest, um Falten wegzubügeln.

DIY Frühling in der Piccolo-Flasche

Lege den Stoffrest vor dich hin und nimm die Buchstabenstempel und das Stempelkissen zur Hand. Mit Hilfe von diesen stempelst du nun deinen Schriftzug auf den Stoffrest. Ich habe mich für das Wort “SPRING” entschließen, das englische Wort führ Frühling. Lass alles trocknen, sonst verwischen die Buchstaben.

Wenn alles trocken ist, wickelst du den Stoff um die Piccolo-Flasche und befestigst diesen mit Heißkleber auf der Rückseite. Schneide den überschüssigen Stoff mit einer Schere ab. Nun nur noch ein paar Blumen in deine neue Vase stecken und schon ist dein neuer Hingucker fertig.

DIY Frühling in der Piccolo-Flasche
DIY Frühling in der Piccolo-Flasche

Dieses Projekt hat nicht mehr als 5 Minuten von Anfang bis Ende gedauert – das ist genau die Art von Projekten, die ich liebe, da meine Zeit oft sehr begrenzt um kreativ zu sein.

DIY Frühling in der Piccolo-Flasche

Viel Spaß beim Nachmachen!

Lust auf noch mehr DIYs – schau mal HIER!

Möchtest Du auf dem Laufenden bleiben? Dann folge mir auf Instagram!