DIY Halloween-Bügelperlenkarten

Halloween ist eine schöne Gelegenheit für Selbermacher. Du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen und Einzigartiges, natürlich Gruuuuseliges, für das Party-Buffet, die Kostüme, das Make up & Nageldesign und für die Halloween Deko selber machen. Je nach Geschmack und dem Alter der Gäster kannst Du Deine Halloween Party niedlich, kitschig oder zum Gruseln gestalten. Bügelperlen sind in den letzten Jahren wieder aktuell … also dachte ich, es würde Spaß machen, Halloweenkarten mit Halloween-Motiven aus Bügelperlen herzustellen um diese dann an Freunde und Verwandte zu verschenken.

Halloween-Bügelperlenkarten – Materialien

  • Drucker und dickes Druckpapier
  • Vorlage HIER herunterladen
  • Schere
  • Heißklebepistole
  • Bügelperlen und Bügelperlenplatten
  • Bügeleisen
  • Backpapier

Halloween-Bügelperlenkarten – How To:

1 – Zuerst ladest Du Dir die Vorlage für die Karten herunter, druckst diese aus und schneidest die Karten mit der Schere aus. Lege diese beiseite.

2 – Als nächstes legst Du die Bügelperlen auf die Bügelperlenplatten so, dass Deine gewünschten Formen entstehen (siehe unten). Ich habe hier keine Vorlage erstellt, weil sich die Motive wirklich leicht umsetzen lassen und du die Anordnung der Perlen auf den Fotos gut erkennen kannst.

3 – Lege nun etwas Backpapier darauf und bügele auf mittlerer Stufe so lange, bis die Perlen zusammenhalten. Je nach Marke musst du die Bügelperlen nach dem Bügeln beschweren, bis sie ausgekühlt sind. Sonst können sie sich verbiegen.

4 – Als nächtes benutzt Du einen Tupfer Heißkleber, um die entstandenen Formen an den Karten zu befestigen.

Fertig sind Deine Halloween-Bügelperlenkarten!

Bügelperlenkarten Bügelperlenkarten Bügelperlenkarten Bügelperlenkarten

Frohes Halloween und viel Spaß beim Nachbasteln!

Hast Du Lust auf noch mehr Halloween-Ideen? Schau mal HIER. Möchtest Du auf dem Laufenden bleiben? Dann folge mir auf Instagram!