• Home
  • /
  • DIY's
  • /
  • DIY Briefumschläge für ganz besondere Briefe

DIY Briefumschläge für ganz besondere Briefe

DIY Briefumschläge

Handgeschriebene Briefe findet man heutzutage höchst selten im Briefkasten. Höchste Zeit, das für Deine Weihnachtsbriefe und -karten zu ändern und selbst zum Füllfederhalter zu greifen. Damit Dein Brief auch absolut stilecht daherkommt, kannst Du ihn in einen selbstgemachten Briefumschlag packen. Wie Du einen supereinfachen Briefumschlag basteln kannst, lernst Du hier! Diese Briefumschläge eignen sich auch als Kuverts für Gutscheinkarten – ideal zum Verschenken!

DIY Briefumschläge – was Du benötigst:

  • Tonpapier mit Deinem gewünschten Muster 20 cm x 20 cm oder größer, Rückseite unifarben; oder lade Dir hier meine Muster gratis herunter, drucke es auf einer A4 Papierseite aus und schneide es zu
  • Schere
  • Schriftzüge (hier herunterladen) oder alternativ Buchstabenstempel
  • Kleber

DIY Briefumschläge – so wird’s gemacht:

DIY Briefumschläge

Die gemusterte Seite des Papiers legst Du nach unten. Falte das Papier einmal mittig von unten nach oben und öffne die Faltung wieder. Danach legst Du die linke Spitze auf die rechte Spitze und drückst das Papier nur in der Mitte ein wenig flach. Öffne auch diese Faltung wieder.

DIY Briefumschläge

Die obere Spitze faltest Du nun auf den Mittelpunkt. Drehe das Blatt um und falte die untere Spitze auf den Mittelpunkt. Die Faltung der unteren Spitze wieder öffnen. Drehe das Blatt wieder um.

DIY Briefumschläge

Die untere Spitze faltest Du als nächstes entlang der Mittellinie nach oben.

DIY Briefumschläge

Danach legst Du die obere Spitze auf die darunterliegende Faltung.

DIY Briefumschläge

Als nächstes faltest Du die obere Kante entlang der unteren Faltlinie nach unten.

DIY Briefumschläge DIY Briefumschläge

Die obere Kante faltest Du nochmals entlang der markierten Linie nach unten. Danach wendest Du die Faltarbeit.

DIY Briefumschläge

Die rechte und linke Spitze faltest Du nun in Richtung Mitte, so dass diese sich dort überlappen.

DIY Briefumschläge

Schiebe nun die rechte in die linke Spitze und der Brief ist verschlossen. Drehe die Faltarbeit wieder um.

DIY Briefumschläge

Nun kannst Du entweder den Brief auf dem schmalen einfarbigen Streifen beschriften oder bestempeln. ODER Du kannst Dir die von mir benutzen Schriftzüge hier herunterladen, ausschneiden und auf den Streifen kleben.

Und fertig sind die schönen Briefumschläge. Diese eignen sich natürlich auch als Adventskalender für kleine Geschenke oder Sprüche.

DIY Briefumschläge DIY Briefumschläge

Hast Du schon einmal Briefumschläge selbst gemacht? Welche Technik hast Du dafür benutzt?

Hast Du vielleicht Lust noch mehr mit Papier zu basteln? Schau Dir mein DIY Winterstimmung im Bilderrahmen an.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen