Kürbiscremesuppe

Kürbiscremesuppe schmeckt nach Herbst – heiß, cremig, würzig! Sie eignet sich als Vorspeise und als Hauptgericht. Mit ihrer goldgelben Farbe und der cremigen Konsistenz ist Kürbissuppe Soulfood vom Feinsten. Das macht sie zum perfekten Gute-Laune-Elixier, wenn die Tage kürzer werden und die Laune immer trister – wir löffeln uns einfach glücklich! Kürbiscremesuppe – Zutaten: 1 kg Hokkaido…

Ricotta Eiscreme mit frischen Früchten

Bei Eis heißt es oft, dass es zu aufwändig oder umständlich ist. Aber das kann ich gar nicht bestätigen! Und man braucht keineswegs unbedingt eine Eismaschine, dass man die kalte Leckerei genießen kann. Zum Glück! Der einzige Nachteil ist, dass das selbstgemachte Eis total schnell weg und verputzt ist. Aber es ist ja fast genauso…

Tipps gegen Naschen: Wie du auf sinnloses Knabbern verzichtet

Obwohl bekannt ist, dass Menschen nur essen sollten, wenn sie hungrig sind, sollten wir realistisch sein: Es gibt viele andere Gründe, warum wir den Snackschrank aufsuchen: emotionales Essen, Snacken aus Langerweile oder ein Mitessen bei anderen Mitmenschen. Aber alle “sinnlos” verzehrten Snacks können zu zahlreichen zusätzlichen Kalorien führen. Dabei müssen wir zwei Dinge beachten: zunächst…

Goldene Milch auf Eis

Leute, habt ihr schon goldene Milch probiert??? Vor ein paar Wochen erwähnte ich, wie ich dieses Zeug gefühlt non-stop trinke, und ein paar von euch fragten mich, wo man diese kaufen oder wie man diese zubereitet. Ich habe mir meine eigene zubereitet – sowohl heiß als auch auf Eis – es ist ganz einfach, sie…

Dutch Baby Ofenpfannkuchen

Das perfekte Frühstücksglück kann so aussehen: Ein herrlich aufgepuffter, ofengebackener, heißer Pfannkuchen mit gemischten, vielleicht gefrorenen Früchten, Nüssen, Honig oder Puderzucker. Mandeln wären auch nicht verkehrt, oder eine Kugel Vanilleeis, falls es ein ganz spätes Frühstück ist. Es gibt Dutch Babies! Diese im Ofen aufgepufften Pfannkuchen mit dem drolligen Namen wollte ich schon ewig machen. Heute…